wohnvoll veröffentlicht erstes Research White Paper

wohnvoll AG übernimmt Magna Care GmbH

|
2 Minuten
blog post image
  • wohnvoll AG („wohnvoll“) setzt Wachstumskurs konsequent fort
  • Expansion in Norddeutschland an 8 Standorten
  • Gesamtentwicklungsvolumen ("GDV") von ca. 225 Millionen Euro und mit einer Entwicklungsfläche von ca. 55.000 qm

Die wohnvoll hat mit Kaufvertrag vom 29.09.2022 100% der Anteile an der MAGNA Care GmbH erworben und setzt damit ihren Wachstumskurs konsequent fort. Mit dem Kauf der Projektentwicklungssparte für Senior Living des Hamburger Unternehmens MAGNA Real Estate AG übernimmt die wohnvoll acht Projekte in Norddeutschland mit einem GDV von rd. 225 Millionen Euro. Die wohnvoll plant auf diesen Grundstücken die Realisierung ihres wohnvoll village Konzepts für ein erschwingliches, selbstbestimmtes Wohnen und Leben im Alter, inklusive weiterer attraktiver Services und Pflegeleistungen. „Mit der Akquisition erweiterten wir unser Portfolio deutlich und können unser neugedachtes Konzept der wohnvoll villages nun auch an acht weiteren Standorten im Bundesgebiet verwirklichen. Die Grundstücke sind hervorragend dafür geeignet, unsere Idee, den Menschen ab 65+ ein attraktives, selbstbestimmtes und erschwingliches Wohnen und Leben bis ins hohe Alter zu ermöglichen, umzusetzen“, konstatiert Andreas Steyer, CEO der wohnvoll, fest. Die Senior-Living-Sparte ist ein Wachstumsmarkt in Deutschland und zugleich damit verbunden, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. „Auch die Übernahme des versierten Teams mit fundiertem branchenspezifischem Know-how war uns wichtig, um eine Kontinuität in der Projektentwicklung uneingeschränkt zu gewährleisten und zudem unser Personal für die weitere Entwicklung und Aufgaben zu verstärken.“ Die wohnvoll entwickelt derzeit bereits 18 Senior-Living-Projekte mit einem GDV von rd. ca. 500 Millionen Euro und hat sich bereits weitere Grundstücke gesichert. Mit der Akquisition der MAGNA Care GmbH verfügt die wohnvoll somit über eine GDV von rd. 725 Millionen Euro. Langfristig sind insgesamt bis zu 120 Standorte geplant, an denen das von der wohnvoll neu entwickelte und digital gestützte Konzept zur Realisierung von auf die Bedürfnisse von Senioren abgestimmte bezahlbare Wohnimmobilien mit Servicemöglichkeiten umgesetzt werden soll.

Die wohnvoll AG ist eine voll integrierte Social-Tech Plattform im Senior Living Bereich, die die gesamte Wertschöpfungskette von der Grundstücksakquisition über die Projektentwicklung bis hin zur Bewirtschaftung durch Vermietung von Wohnraum abdeckt. Hierbei bietet die wohnvoll AG den Bewohnern einen zusätzlichen Nutzen durch Hospitality Services und Pflegedienstleistungen. Die Mission der wohnvoll AG ist es, mit einer neu gedachten und nachhaltigen Wohnform für die Generation 65+ Wohlfühlorte für ein selbstbestimmtes Leben bis ins hohe Alter zu schaffen. Durch den Einsatz von innovativer Technologie und Internet-of-Things („IoT“) Anwendungen soll für die Bewohner ein einzigartiges Wohnerlebnis entstehen. Unter Wahrnehmung und im Bewusstsein unserer unternehmerischen Verantwortung bildet der individuelle und gesellschaftliche Nutzen der wohnvoll villages unter Zugrundelegung von Nachhaltigkeitskriterien im Bau den Kern des Unternehmenszwecks.

Ankauf
ankauf@wohnvoll.com